Der erste-Hilfe Podcast

Während meines Staatsexamens zum Notfallsanitäter, suchte ich nach einer Möglichkeit mein Wissen nachhaltig zu festigen.

Da ich, wie viele Andere auch, ein auditiver Lerntyp bin und zusätzlich gern Wissen vermittle (weshalb ich mittlerweile auch als Dozent an der Rettungsdienstschule tätig bin), rief ich diesen Podcast ins Leben.

Ein weiterer Grund, weshalb mir dieser Podcast sehr am Herzen liegt:

 

Ich sehe mich in einer Position, in der ich die Chance habe, meine Reichweite für etwas positives zu nutzen. Wir leben in einer Zeit in der wir uns in vielerlei Hinsicht extrem schnell weiterentwickeln und das häufig zu Lasten unserer Gesundheit. Die wenigsten von uns wissen, wie unser Körper (die Hülle in der unsere Seele und unser Geist lebt) funktioniert und wie wir uns und unseren Mitmenschen im Ernstfall helfen können.

Ich wünsche dir viel Spaß beim hören der Folgen und gutes Gelingen, falls du in die Situation kommst, das Gelernte anzuwenden. Bleib gesund.